haubar

haubar
a лес годный на сруб (о дереве)

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Игры ⚽ Поможем написать курсовую

Смотреть что такое "haubar" в других словарях:

  • Haubar — Haubar, ein Wald, wenn er nach Verhältniß der Holzart u. Bewirthschaftung ausgewachsen ist. Ökonomische Haubarkeit, ist das Alter der Forstbäume, wo das Abschlagen derselben im Verhältniß zu ihrem Alter den größten Gewinn verschafft …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Haubar — Haubar, er, ste, adj. et adv. was sich hauen lässet. Besonders im Forstwesen, haubares Holz, völlig ausgewachsenes Holz, welches gehauen oder werden kann, und welches auch hiebig, hauicht und schlagbar genannt wird. So auch die Haubarkeit …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • haubar — hau|bar 〈Adj.; Forstw.〉 zum Schlagen, Fällen geeignet (Bäume) * * * hau|bar <Adj.> (Forstw.): zum Fällen geeignet: die en Bäume markieren …   Universal-Lexikon

  • Häuig — Häuig, adj. et adv. welches gleichfalls nur im Forstwesen üblich ist, und so wie haubar gebraucht wird. Ein hauiger Wlad, in welchem Holz gefället werden kann. S. Haubar …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Schlagbar — Schlagbar, so v.w. Haubar …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Esche [1] — Esche (Fraxinus Tournf.), Pflanzengattung aus der Familie der Oleaceae Fraxineae (s.u. Fraxineae u. Fraxinus); Arten: a) Gemeine E. (Fraxinus excelsior), schnellwüchsiger Baum von 80–100 Fuß Höhe u. 2 Fuß Dicke in 80 Jahren; wird 200 Jahre alt,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hochwald [1] — Hochwald, ein aus Samen gezogener Wald, welcher erst dann gehauen wird, wenn die Bäume ökonomisch haubar geworden sind u. die Verjüngung desselben durch den abfallenden Samen geschehen kann. Er erzieht Bau u. Nutzholz, aber kein od. doch nur… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Holzbar — Holzbar, 1) holzbar machen, eine Stelle, eine Blöße, auf derselben Holz anpflanzen; 2) so v.w. Haubar …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kiefer [2] — Kiefer, Unterabtheilung der Pflanzengattung Pinus, Nadelholz; hat 2–5 Nadeln aus Einer Scheide, keulförmige Zapfenschuppen, die Zapfen reisen erst im Herbst des zweiten Jahres; Arten: a) Gemeine K. (P. sylvestris), mit zwei (selten drei) Nadeln… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hiebig — Hiebig, adj. et adv. welches nur im Forstwesen üblich ist. Ein hiebiger Schlag, wo Holz gefället werden kann. S. Haubar und Althiebig …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Schlagbar — Schlagbar, er, ste, adj. et adv. was geschlagen werden kann, doch nur in einigen Fällen des Zeitwortes. So ist im Forstwesen ein schlagbares Holz, eine mit Holz, bewachsene Gegend, welche mit Nutzen geschlagen werden kann; haubar. Ein schlagbarer …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»